Saint Luis Rey

Sie durchstöbern gerade die Artikel mit dem Schlagwort Saint Luis Rey.

Deutschland Exklusiv-Importeur für Havanna-Zigarren, 5th Avenue, schreibt in der Pressemitteilung im Nachgang zum Habanos Day:

“(…) Zum Empfang wurde eine Partagas Serie D No.4, die Saint Luis Rey Regios und eine Montecristo No.2 gereicht. Auch in den sieben Workshops spielten Zigarren die Hauptrolle. Mit Marc André von Der Humidor wurden drei unterschiedlich gelagerten Habanos der gleichen Vitola (Punch Corona) parallel geraucht. Es galt, die fachgerecht gelagerte Zigarre herauszufinden (Ergebnisse einsehbar ab dem 25. Juni auf www.habanosday.de). Beim Seminar „Havanna-Zigarren und Bier“ mit Habano-Sommelier Matthias Martens erfuhren die Teilnehmer, wie Biere mit den drei Habanos Hoyo Petit Robusto, Romeo Mille Fleurs und Partagas de Luxe korrespondieren.

Im Rollerkurs von Reynol Pérez Pereira von der Cohiba-Manufaktur „El Laguito“ übten sich die Teilnehmer in der „Kunst des Torcedors“. Thomas Hammer von der 5TH Avenue führte die Gäste in die Geschichte der großen Habanos-Marken ein. Auf einen ganz anderen Geschmack kamen die Teilnehmer bei einer „Brandy und Cognac“-Verkostung unter Regie des Spirituosenexperten Jürgen Deibel. Und Tobias Hauser entführte seine Gäste mit dem Multimedia-Vortrag „Magie der Habanos“ in die Heimat der Puros. (…)”

Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Habanos to remember ;-)

Rückblick auf einen wunderbaren Sonntag mit einigen grandiosen Havannas:

San Cristóbal El Morro

Hoyo de Monterrey Double Coronas

Trinidad Robustos Extra

Cohiba Siglo VI

Saint Luis Rey Double Coronas

(Bildquelle: 5TH Avenue / Intertabak)

Schlagworte: , , , ,

… aufgelistet im Cigar Wiki oder hier im Blog:

Ediciónes Limitadas

2000

  • Montecristo Robustos Edicion Limitada 2000
  • Partagas Piramides Edicion Limitada 2000
  • Romeo y Julieta Exhibición No. 2 Edicion Limitada 2000

2001

  • Cohiba Pirámides Edicion Limitada 2001
  • Hoyo de Monterrey Particulares Edicion Limitada 2001
  • Montecristo Prominentes Edicion Limitada 2001
  • Partagas Serie D No. 3 Edicion Limitada 2001
  • Romeo y Julieta Petit Robustos Edicion Limitada 2001

2003

2004

2005

2006

2007

2008

2009

2010

2011

Ediciónes Regionales

2005

  • Punch Robusto Edicion Regional Suiza 2005
  • Punch Superfinos Edicion Regional Italia 2005
  • Ramón Allones Belicoso Edicion Regional Reino Unido 2005
  • Ramón Allones Eminencia Edicion Regional Suiza 2005
  • Ramón Allones Selección Suprema Edicion Regional Italia 2005

2006

  • Bolívar Colosales Edicion Regional Alemania 2006
  • Bolívar Libertadores Edicion Regional Francia 2006
  • Juan López Obus Edicion Regional Francia 2006
  • Por Larrañaga Lonsdales Edicion Regional Alemania 2006
  • Punch Super Robusto Edicion Regional Asia Pacifico 2006
  • Ramón Allones Estupendos Edicion Regional Asia Pacifico 2006

2007

  • Bolívar Double Coronas Edicion Regional Medio Oriente 2007
  • Bolívar Simones Edicion Regional Canadá 2007
  • El Rey del Mundo Vikingos Edicion Regional Báltico 2007
  • Montecristo Edmundo Dantes El Conde Edicion Regional Mexico 2007
  • Por Larrañaga Magnificos Edicion Regional Reino Unido 2007
  • Por Larrañaga Robustos de Larranaga Edicion Regional Asia Pacifico 2007
  • Punch Robusto Edicion Regional Suiza 2007
  • Ramón Allones Gran Robusto Edicion Regional Benelux 2007
  • Vegas Robaina Maestros Edicion Regional España 2007

2008

  • Bolívar Armonías Edicion Regional China 2008
  • Bolívar Legendarios Edicion Regional Suiza 2008
  • Bolívar Petit Libertador Edicion Regional Francia 2008
  • Bolívar Short Bolivar Edicion Regional Asia Pacifico 2008
  • El Rey del Mundo Especiales Edicion Regional Italia 2008
  • Juan López Maximos Edicion Regional Suiza 2008
  • Juan López Short Torpedo Edicion Regional Caribe 2008
  • La Gloria Cubana Gloriosos Edicion Regional Reino Unido 2008
  • Por Larrañaga Belicosos Extra Edicion Regional Asia Pacifico 2008
  • Punch Robusto Edicion Regional Emiratos 2008
  • Punch Serie D’Oro No.1 Edicion Regional Reino Unido 2008
  • Ramón Allones Especial de Allones Edicion Regional Francia 2008
  • Ramón Allones Grandes Edicion Regional España 2008
  • Ramón Allones Phoenicios Edicion Regional Líbano 2008
  • Vegas Robaina Marshall Edicion Regional Adriático 2008
  • Vegas Robaina Petit Robusto Edicion Regional Portugal 2008

2009

2010

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

(Cigar Wiki: Saint Luis Rey Regios)

Schlagworte:

Es gibt Zigarren, bei denen muss man einfach immer mal wieder erwähnen, wie aussergewöhnlich gut sie schmecken (können). Die Klammerbemerkung steht für das Quäntchen Glück, das es bei der Wahl der Zigarrenkisten braucht.

Im Normalfall gehört die Saint Luis Rey Double Corona zu den aussergewöhnlich guten Zigarren. Und da sie nur in 50er Cabinet-Kisten geliefert wird, halten sich die Qualitätsunterschiede meines Erachtens auch sehr viel mehr in Grenzen als bei anderen Zigarren. Wie auch immer, aktuell rauche ich aus einem absolut fantastischen Cabinet. Jede einzelne Double Corona ist schlicht und einfach ein Genuss.

Wer noch nicht getestet hat, sollte das bei Gelegenheit nachholen. Man muss auch nicht unbedingt mit einer ganzen Kiste starten; der gut sortierte Fachhandel verkauft Saint Luis Rey Double Coronas meistens auch einzeln.

(Bildquelle: 5TH Avenue / Intertabak)

Schlagworte:

… respektive für das Ranking “top rated cigars” von Cigars Review:

  1. Partagas Serie D No. 4 Reserva
  2. Partagas Seleccion Privada No 1
  3. Cohiba Piramides Millenium
  4. Partagas Piramides Edicion Limitada 2000
  5. H. Upmann Magnum 50 Edicion Limitada 2005
  6. Hoyo de Monterrey Epicure Especial Edicion Limitada 2004
  7. Romeo y Julieta Exhibicion No. 2 Edicion Limitada 2000
  8. Montecristo Sublimes Edicion Limitada 2008
  9. Montecristo Robustos Millenium
  10. Montecristo Double Corona Edicion Limitada 2001
  11. Hoyo de Monterrey Piramides Edicion Limitada 2003
  12. Cuaba Salomones
  13. Partagas Astorias
  14. Saint Luis Rey Double Coronas
  15. Cohiba Sublimes Edicion Limitada 2004
  16. Bolívar Coronas Gigantes
  17. Romeo y Julieta Robusto Edicion Limitada 2001
  18. Punch Double Coronas
  19. Partagas Serie D No 1 Edicion Limitada 2004
  20. Punch Super Selection Nr. 2

Schlagworte: , , , , , , , , ,

Diese Zigarre, eine Saint Luis Rey Double Corona, werde ich mir nun genehmigen. Die zweitletzte aus einem 50er Cabinet leider schon. Das fantastische Juli-Wetter animierte zu Zigarrenhöchstverbrauchsgenussfreuden und entsprechender Humidorbestandesschwindsucht. Da es den meisten meiner zigarrenrauchenden Bekannten ähnlich ergangen ist, müsste der Fachhandel eigentlich einen Spitzenmonat verzeichnen.

Wünschen wir den Händlern und uns Aficionados, dass Wetter und Verbrauchstendenz im August anhalten.

(Bildquelle: 5TH Avenue / Intertabak)

Schlagworte:

Unter anderem im Beitrag “Neue Havanna-Zigarren 2010” habe ich das künftige spezifische Frauenforomat Romeo y Julieta Julieta erwähnt.

(Bildquelle: Habanos S.A.)

Habanos S.A. schreibt dazu, dass es sich um eine aus bestem kubanischem Tabak aus Vuelta Abajo gefertigte Vitola handle, welche den Frauen gewidmet sei. Den Frauen ganz allgemein und insbesondere auch den Frauen, die im Tabakanbau und bei der Zigarrenfertigung eine entscheidende Rolle spielten – und das sind viele. Die “Julieta” wurde am Festival del Habano Ende Februar präsentiert und sorgte für einige Skepsis und Aussagen, wonach Zigarren rauchende Frauen – und auch davon gibt es viele – die Standardformate liebten und kaum auf eine spezielle Frauen-Vitola umsteigen würden. Dieses Gefühl stützt mitunter auch die im Beitrag “What Do Women Want?” zitierte Essenz einer Umfrage:

“24 Prozent der befragten Frauen fühlen sich mächtig, 25 Prozent attraktiv, 15 Prozent stark, 43 Prozent fröhlich und 22 Prozent rebellisch, wenn sie eine Zigarre geniessen. Bei den Männern waren diese Werte sehr viel tiefer. Demgegenüber fühlen sich 97 Prozent der befragten Männer friedvoll beim Zigarrengenuss, bei den Frauen sind das lediglich 76 Prozent.”

Aber auch schon bei der Einführung der Montecristo Open-Linie war die anfängliche Skepsis übergross, die Lancierung entpuppte sich dann aber als Riesenerfolg (s. unter anderem “Deutschland steigert 2009 den Havanna-Absatz“). Mal sehen, wie sich das erste frauenspezifische Havanna-Format schlagen wird.

Demgegenüber feierten an besagtem Festival del Habanos aussergewöhnlich kräftige Zigarren grosse Erfolge. Über die neue Superpremiumlinie von Cohiba, mit der BKH 56, 54 und 52, wurde schon viel geschrieben. Ich durfte das Flagschiff davon testen und kann nachvollziehen, dass einige Kommentatoren von flauem Gefühl im Magen und Kribeln unter der Schädeldecke gesprochen haben. Insbesondere die Zugabe von “Medio Tiempo” in der Einlage (s. auch “Christoph A. Puszkar zur Cohiba Behike“) sorgt für eine sehr kräftige – aber absolut hervorragend schmeckende – Mischung. Auch die Edicion Regional 2010 Ramón Allones Exclusivo Alemania, die ich vor einigen Tagen testen durfte, ist herrlich und überdurchschnittlich kräftig.

Vielleicht markierte die Montecristo Open den Höhepunkt von eher leichten Havannas und uns steht das Comeback  von kräftigeren Exemplaren bevor. Es sei höchste Zeit, dass wieder “Zigarren für richtige Kerle” kreiert würden, flachste ein Kollege gestern bei der Diskussion über die Thematik. Trotz Schmunzeln war im Kern reales Wunschdenken zu vernehmen. Bis vor 20 Jahren hätten die Havannas durchs Band kräftiger Mischungen geboten, meinte der erfahrene Aficionado. Seiner Meinung nach, und die habe ich mehrfach schon gehört, seien die Mischungen zwischenzeitlich durchwegs leichter geworden. Er tippt auf anfängliche Marketingüberlegungen wider den Mythos von ausschliesslich kräftigen Havannas, der sich dann verselbstständigt und auf alle Labels übergegriffen habe.

Nun, das ist Spekulation. Aber offensichtlich wird der Trend zu immer leichteren Zigarren zumindest unterbrochen und Habanos S.A. lanciert nun dezidiert wieder stärkeren Tobak. Ich kann mir vorstellen, dass viele Aficionados – und auch Aficionadas – glücklich wären, wenn die einst für kräftige Mischungen berühmten Labels wie Partagas, Bolívar, Saint Luis Rey und Co., ihrem Ruf wieder gerecht werden würden. Wir werden es erfahren.

Schlagworte: , , , , ,

Über Top-Zigarren-Listen (jüngst “Die meistverkauften Havannas weltweit …“) wird ab und wann geschrieben. Höchste Zeit, dass eher selten nachgefragte Trouvaillen genannt werden, die bei Gelegenheit ungedingt mal (wieder) getestet werden sollten.

Hier – in Zusammenarbeit mit Christoph A. Puszkar von 5TH Avenue – eine erste Auswahl:

Grössere Ringmasse:

Mittlere Ringmasse:

Schlagworte: , , , , , , , ,

Habanos S.A. soll 2010 folgende Vitolas nicht mehr herstellen wollen:

Eine durchaus üppige Produktestraffung.

Schlagworte: , , , , , , , , ,

« Ältere Artikel