Punch

Sie durchstöbern gerade die Artikel mit dem Schlagwort Punch.

Manuel Fröhlich hat im Cigar Blog auf die “Habanos-Neuheiten 2011” aufmerksam gemacht. CubanCigarWebsite.com zählt sie auf:

2011 Standard Production Cigars

  • Partagas Serie D No.5
  • Partagas Serie E No.2
  • H Upmann Half Corona
  • H Upmann Royal Robusto

2011 Grand Reserve Series

  • Montecristo No. 2 Gran Reserva

2011 Limited Edition Series

  • Cohiba 1966
  • Hoyo de Monterrey Short Hoyo Piramides
  • Ramón Allones Allones Extra (reinstated)
  • Ramón Allones Petit Robusto

Regional Edition Series

  • Bolívar 681 (Bulgaria)
  • Bolívar Britanicas (United Kingdom)
  • Bolívar Emperador (Russia)
  • Bolívar Oryz (Middle East?)
  • Edmundo Dantes Conde 54 (Mexico)
  • El Rey del Mundo NL No.1 (Netherlands)
  • Fonseca Amateur (France)
  • Juan Lopez Distinguidos (Germany)
  • Juan Lopez Ideales (Austria)
  • Juan Lopez Supreme (Canada)
  • La Escepción Selectos Finos (Italy)
  • La Gloria Cubana Belux No.1 (Belgium & Luxemburg)
  • Por Larrañaga Legendarios (Spain)
  • Punch Clasicos (Switzerland)
  • Punch Descobridores (Portugal)
  • Punch Medalla de’Oro (United Kingdom)
  • Punch Sabrosos (Asia Pacific)
  • Quai d’Orsay Superiores (Asia Pacific)
  • Ramón Allones Especiales (Switzerland)
  • Ramón Allones Macedonian (Middle East?)
  • Ramón Allones Petit Robusto (Israel)
  • Ramón Allones Super Ramon (Canada)
  • Sancho Panza Escuderos (Germany)

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , ,

(=> Punch Punch)

Schlagworte:

Nach dem (absolut berechtigten) Lob für die Por Larrañaga Exlusivo Alemania 2010, habe ich gestern eine andere herrliche Limitada genossen: Die Punch Poderosos Edición Regionales Suiza 2009. Die Sublimes ist übrigens noch zu haben – zumindest bei den Cigar Wiki-Supportern DonCigarro und Premium-cigars.ch. Bei anderen Schweizer Fachhändlern muss halt schnell nachgefragt werden.

(Bildquelle: Intertabak)

Nicht alles Limitadas sind immer auch ein Volltreffer. Die in diesem Posting genannten Zigarren sollten insbesondere Liebhaberinnen und Liebhaber von eher milden, gehaltvollen Havannas aber unbedingt testen.

Ps. Die Liste aller Limitadas 2009 und 2010 sowie die Aussicht auf 2011 listet CubanCigarWebsiste.com auf.

Schlagworte:

… respektive für das Ranking “top rated cigars” von Cigars Review:

  1. Partagas Serie D No. 4 Reserva
  2. Partagas Seleccion Privada No 1
  3. Cohiba Piramides Millenium
  4. Partagas Piramides Edicion Limitada 2000
  5. H. Upmann Magnum 50 Edicion Limitada 2005
  6. Hoyo de Monterrey Epicure Especial Edicion Limitada 2004
  7. Romeo y Julieta Exhibicion No. 2 Edicion Limitada 2000
  8. Montecristo Sublimes Edicion Limitada 2008
  9. Montecristo Robustos Millenium
  10. Montecristo Double Corona Edicion Limitada 2001
  11. Hoyo de Monterrey Piramides Edicion Limitada 2003
  12. Cuaba Salomones
  13. Partagas Astorias
  14. Saint Luis Rey Double Coronas
  15. Cohiba Sublimes Edicion Limitada 2004
  16. Bolívar Coronas Gigantes
  17. Romeo y Julieta Robusto Edicion Limitada 2001
  18. Punch Double Coronas
  19. Partagas Serie D No 1 Edicion Limitada 2004
  20. Punch Super Selection Nr. 2

Schlagworte: , , , , , , , , ,

Über Top-Zigarren-Listen (jüngst “Die meistverkauften Havannas weltweit …“) wird ab und wann geschrieben. Höchste Zeit, dass eher selten nachgefragte Trouvaillen genannt werden, die bei Gelegenheit ungedingt mal (wieder) getestet werden sollten.

Hier – in Zusammenarbeit mit Christoph A. Puszkar von 5TH Avenue – eine erste Auswahl:

Grössere Ringmasse:

Mittlere Ringmasse:

Schlagworte: , , , , , , , ,

Habanos S.A. soll 2010 folgende Vitolas nicht mehr herstellen wollen:

Eine durchaus üppige Produktestraffung.

Schlagworte: , , , , , , , , ,

… gut gelagert, aus dem 50er Cabinet, keine Alltagszigarre, aber genau die Zigarre, die heute Abend passt. Schöne Smokes wünsche ich.

Punch-Churchills

(Bildquelle: 5th AVENUE Products Trading GmbH)

Schlagworte:

Punch Double Coronas

Punch_doublecoronas

(Bildquelle: 5th AVENUE)

Diese Zigarre werde ich heute rauchen; aus einem 50er Cabinet und im eigenen Humidor gelagert. Unliebsame Geschmackserlebnisse dürften heute ausbleiben.

Schlagworte:

Derzeit bereiten mir Punch Churchills sehr viel Freude. Das jüngst erstandene 50er Cabinet ist hervorragend. Passend zu diesen Smokes machte mich Christoph A. Puszkar von 5TH AVENUE auf eine Diskussion aufmerksam, die er mit dem international renommierten Fachmann Simon Chase (ehemaliger Marketingleiter von Hunters&Frankau) geführt hat. Dabei geht es um die Initialen “RE” auf den Punch-Bauchbinden.

(Bildquelle: Isando.com)

Fakt ist, dass die ursprüngliche Bedeutung von “RE” offensichtlich verloren gegangen ist. Das Label wurde Mitte des 19. Jahrhunderts von Don Manuel Lopez von Juan Valle & Co. gegründet und zielte auf den britischen Markt. Deshalb auch der Name “Punch“, der auf einer gleichnamigen, erfolgreichen Satirezeitschrift gründet.

Laut Simon Chase wird unter anderem kolportiert, dass “RE” für”Royal Engineers“, eine traditionsreiche Waffengattung, stehen könnte. Dies, weil die Royal Engineers für die erste Bestellung bei der neu gegründeten Manufaktur verantwortlich gezeichnet haben könnten.

Persönlich tippt er aber auf “Reyes España” (Könige Spaniens) als Erklärung für “RE”. Dafür spreche, dass die im Punch Logo abgebildeten Krone und Stoffe denjenigen auf dem Wappen von Alfons XII. von Spanien ähnlich seien.

Schlagworte:

Meiner Meinung passen Zigarren und Kartonhülsen überhaupt nicht zusammen. Vor einiger Zeit offerierte ein Kollege eine Cohiba Robusto aus dem Einzelkarton, die er so im Humidor liegen hatte. Kurz: Das war nur noch ein Schatten – respektive ein übler Nachgeschmack – einer Spitzenzigarre.

Ungleich idealer als Einzelverpackungen sind Tubos. Die Cohiba-Familie ist ja schon beinahe vollständig eingekleidet. Im deutschen Markt erhältlich sind ganz neu nun auch die Bolívar Royal Coranas und die Punch Punch in Tubos (und 10er Kisten) sowie die Partagas Série D No. 4 in der 3er Tubo-Schachtel (da macht dann auch der Karton rundrum nichts ;-) ).

(Bildquelle: 5th AVENUE Products Trading GmbH)

Schlagworte: , ,

« Ältere Artikel § Neuere Artikel »