Lokale

Sie durchstöbern gerade die Artikel mit dem Schlagwort Lokale.

Auf der Cigar-Wiki-Facebook-Seite und im Verzeichnis zigarrenfreundliche Lokale Deutschland habe ich auf Cigarcities.org aufmerksam gemacht. Damit die Plattform wachsen und möglichst viele zigarrenfreundliche Lokalitäten aufführen kann, suchen die Initanten Mitarbeitende, sogenannte Ambassadoren. Gerne unterstütze ich diese Idee. Didi Hofmann hat mir folgenden Text zukommen lassen:

“Cigarcities.org ist ein kostenloses und unabhängiges Portal, dass Zigarrenrauchern ermöglicht, Lounges und Clubs auf der ganzen Welt zu finden. Da es für eine Person umöglich ist, jede Location zu kennen, haben wir in jeder repräsentierten Stadt oder Region einen Aficionado, der dort wohnt oder sich auskennt – wir nennen diese Leute Ambassadoren. Die Ambassadoren fügen jede Location aus ihrer Gegend dem Portal hinzu – sie stellen sicher, dass die Auskünfte immer auf dem neuesten Stand sind. Da wir somit die Arbeit teilen, muss jeder Ambassador nur ein paar Minuten mit der Pflege seines Bereiches verbringen.

Die Informationen werden sorgfältig zusammengetragen und größtenteils durch eigene Besuche vor Ort selbst recherchiert. So wird vermieden, dass man bei seinen Besuchen in den Lounges und Bars Enttäuschungen erlebt, weil möglicherweise die Informationen veraltet oder falsch sind. Über die Ambassadoren hinaus kann natürlich jeder Benutzer der Seite einen Kommentar, eine kleinen Bericht und Fotos zu der von ihm besuchten Location hinterlassen. Alle Ambassadoren sind bekannte Aficionados in ihrer jeweiligen Stadt oder Region und schätzen den Genuss einer Zigarre, sowie die damit verbundene Kultur sehr. Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten – also zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen, damit wir auch ihre Region auf Cigarcities einfügen können.”

Interessierte melden sich bitte direkt bei Didi Hofmann.

Schlagworte:

Deutschlands Exlusiv-Importeur für Havanna-Zigarren, 5th Avenue, informiert in einer Pressemitteilung über die schwimmende Zigarren Lounge der MS Deutschland. Ein Auszug:

“(…) Die Bar „Alter Fritz“ auf Deck 7 der DEUTSCHLAND ist seit Juli als Habanos Smokers Lounge zertifiziert und heißt Cigarrenraucher mit einem besonders umfangreichen und qualitativ hochwertigen Habanos-Sortiment willkommen. 5TH Avenue, der Generalimporteur für cubanische Premiumcigarren für Deutschland und Österreich, vergibt dieses Zertifikat an ausgewählte Gastronomie- und Hotelbetriebe in Deutschland, die besonderen Wert auf die Kultur des Cigarrengenusses legen. (…)”

(Bildquelle: 5th Avenue)

Schlagworte: ,

Im Beitrag “Cigar Lounges – Oase für Aficionados” nennt ReviewZine das Cigar-Wiki-Verzeichnis zigarrenfreundliche Lokale und schreibt:

“Bewertungsplattformen gibt es zuhauf – für Dienstleister und Produkte. Für boomende Cigar Lounges, die im Rahmen des weltweiten Rauchverbots  in grossen Hotels gebaut werden, gibt es aber keine Reviews. Sie werden zwar oft bei Hotelfeedbacks als USP erwähnt, aber eine unabhängige Plattform existiert nicht. In diesem Fall publiziert ReviewZine einige Oasen für Aficionados. Wir werden regelmässig von Cigar Lounges, vorwiegend in Hotels, berichten. Rund um den Globus.

Hier einige Schweizer Lounges

☆ Salon du Cigare im Grand Hotel Les Trois Rois Basel
☆ Le Fumoir im Hotel Bellevue Palace Bern
Cigar Lounge im Hotel Schweizerhof Bern
Cigar Lounge im Tschuggen Grand Hotel Arosa”

Schlagworte:

Auf der Cigar-Wiki-Facebook-Seite habe ich den samstäglichen Besuch des neuen Salon du Cigare im Basler Grand Hotel Les Trois Rois erwähnt – und im Verzeichnis zigarrenfreundliche Lokale Schweiz ist die Lounge selbstverständlich auch eingetragen. Da es sich um eine ausgesprochen schöne, neue Location handelt, verweise ich gerne auch auf die offizielle Medienmitteilung, die mit folgenden Worten beginnt:

“Seit anfangs Dezember leuchtet für Zigarrenliebhaber und Genussmenschen ein neuer Stern über dem Grand Hotel Les Trois Rois in Basel. Im kürzlich eröffneten Salon du Cigare werden die Gäste in vielerlei Hinsicht verwöhnt: Der Gast wählt seine Zigarre entweder persönlich im begehbaren Humidor oder am Tisch mittels modernster i-pad Technologie aus rund 120 Zigarrensorten aus. Daneben rundet eine attraktive Barkarte mit Spitzenweinen im Offenausschank und exquisiten Spirituosen das Angebot ab. (…)”

(Bildquelle: zvg)

The Cigar Blog verweist heute auf einen Artikel der Basler Zeitung (“Die letzte Zuflucht für Genussmenschen“), der zum “aussergewöhnlichen” Service schreibt:

“Aber man kann auch einfach ein Bier bestellen. Per iPad bald. Die stehen auf den Clubtischen. Man tippt da seine Bestellung ein, die an der Bar rauskommt und bereitgestellt wird. Holen muss man die Drinks selbst. Das ist die aktuelle Rechtslage des Rauchverbots.”

Oder anders: Die Teetassen werden gebracht, das Kännchen Tee muss man sich draussen an der Bar dann aber selber holen. Das tut der sehr angenehmen Atmosphäre im Salon du Cigar aber keinerlei Abbruch.

Schlagworte:

… von heute Mittag im art cigar Lenzburg (s. auch Verzeichnis zigarrenfreundliche Lokale im Cigar Wiki).

Schlagworte:

Die besonderen Zigarrengenussmomente kann man nicht erzwingen; in Havanna nicht, an spezifischen Events nicht, anlässlich privater Besuche nicht und auch in Lounges nicht. Sie ergeben sich halt einfach. Gestern Abend war es mal wieder so weit: In der Heinrich Villiger Zigarren-Lounge La Cantinetta in Weilheim harmonierten Menschen, Havannas, Getränke, Musik und ein Fotovortrag zur Schottlandreise von zwei Besitzern – die Lounge wird von Freunden als Hobby betrieben (mehr dazu im Cigar Wiki).

Geraucht haben wir eine Bolívar 5ta Avenida Edicion Regional Alemania 2009 und eine Partagas Serie E No. 2; Ch. Puszkar sei die (noch) Rarität verdankt. Als (persönliche) Rum-Entdeckung empfehle ich Ron Diplomático aus Venezuela.

(Bildquelle: La Cantinetta)

Schlagworte:

In der Juni-Nummer des Cigar Journals (s. Archiv im Cigar Wiki) schreibt Deutschlands Exklusiv-Importeur für Havanna-Zigarren, 5th Avenue, unter anderem über “Oasen des Genusses”, respektive über die Webseite in spe www.habanos-smokers-lounges.de (s. auch Verzeichnis zigarrenfreundliche Lokale Deutschland und Schweiz), sowie über “Die Manufakturen der Marke Ramon Allones”. Ich werde diese Episode bei Gelegenheit in die Cigar Wiki-Rubrik “Geschichte der kubanischen Manufakturen” aufnehmen.

Informationen über das Label Ramon Allones, dessen Standardzigarren und die vielen Limitadas sind im Wiki dokumentiert. Persönlich mag ich die Zigarren von Ramón Allones sehr; am meisten wohl die Ramón Allones Gigantes:

(Bildquelle: Habanos S.A. / 5th Avenue / Intertabak)

Schlagworte: , , , ,

… titelt der Tages Anzeiger und schreibt meines Erachtens (Ver)wunderliches:

“Wenn in der Lounge des Hotels Greulich im Kreis 4 Zigarrenraucher gerade dabei sind, genüsslich an ihren Cohibas und Romeo y Julietas zu saugen, haben Zigarettenraucher dort nichts verloren. Betritt dennoch ein Liebhaber des konventionellen Glimmstengels den in blaugraue Schwaden getauchten Raum, schickt ihn das Servierpersonal kurzerhand vor die Tür – bei jedem Wetter. Es komme ihr vor, wie wenn zwei Rollstuhlfahrer versuchten, sich gegenseitig die Pneus zu zerstechen, beklagt sich eine Raucherin gegenüber dem TA.”

Der Rollstuhlvergleich ist – gelinde ausgedrückt – völlig deplatziert. Die Essenz, dass Intoleranz unter Rauchern unangebracht ist, scheint mir aber sehr stimmig zu sein. Der Artikel nennt übrigens weitere Lounges – in denen Zigaretten erlaubt sind (die angesichts der Dominanz von Zigarrenrauch ja eh nicht auffallen ;-) ).

Verzeichnisse von zigarrenfreundlichen Lokale in der Schweiz und in Deutschland finden sich im Cigar Wiki.

Schlagworte:

Via die Cigar-Wiki-Seite “letzte Änderungen“, respektive Eintrag in die Seite “Zigarrensites und Blogs“, habe ich vom neuen Verzeichnis zigarren-lounge.ch erfahren, das ich hier gerne erwähne.

Das Cigar Wiki selber bietet ein Verzeichnis zigarrenfreundlicher Lokale für Deutschland und die Schweiz.

Wie bereits mehrfach erwähnt, sind Meldungen über neue oder nicht mehr zigarrenfreundliche Lokale jederzeit sehr willkommen und zum Nutzen aller Aficionadas und Aficionados.

(Bildquelle und Copyright: Fotografie Tobias Hauser)

Schlagworte:

Ein Nachtrag noch vom Wochenende: In Zermatt skifahrende Aficionados finden auf der CERVO-Terrasse eine ideale Location für einen wunderbaren Après-Ski-Outdoor-Smoke in zigarrenfreundlicher Atmosphäre. Anbei ein Handy-Foto:

Falls die Sonne nicht scheinen sollte oder der Abend fortgeschritten ist, finden sich Zermatter Cigar Lounges im Verzeichnis zigarrenfreundliche Lokale der Schweiz.

Schlagworte:

« Ältere Artikel