Gadgets

Sie durchstöbern gerade die Artikel mit dem Schlagwort Gadgets.

Wenn englischsprachige Aficionados Zigarren als ganz besonders lecker bezeichnen, wird ab und wann der Begriff “nail burner” verwendet. Das steht für Rauchen bis zum bitteren, respektive heissen Ende.

Persönlich zünde ich mir allenfalls ja lieber vorzeitig eine neue Zigarre an und rauche nicht bis zum Nagelansatz. Dass es sich beim “nail burning” aber nicht um eine Randerscheinung handelt, scheint der Beitrag “The Cigar Stub” von Cigar Aficionado Online zu beweisen. Das $39.99 teure Chrom-Alu-Teil erlaubt das instrumentalisierte Rauchen bis zur letzten Neige.

Macht sicherlich toll Eindruck, wenn man in Gesellschaft seinen Stummel in die Zange klemmt. Oder anders ausgedrückt: The Cigar Stub könnte meines Erachtens auch hemmungslos in der Kategorie “Gadgets (oder Zigarren), die die Welt nicht braucht” aufgeführt werden.

cigarstub

(Bildquelle: CoolThings.com)

Schlagworte:

Diamantengespickte Zigarre

Mal wieder eine Meldung aus der Rubrik “Zigarren, die die Welt nicht braucht” (Meldung via DNews.de):

“Die Luxusmarke Chigâr hat die nach eigenen Angaben teuerste Zigarre der Welt auf den Markt gebracht. Die Luxusrauchware ist mit 150 klitzekleinen Diamanten verziert und kostet 4.500 Euro. Die Zigarre wurde dieses Wochenende auf der Millionärsmesse in Noordwijk (Niederlande) vorgestellt. “Die Zigarre wurde bisher noch nicht verkauft“, sagte Zigarrendesigner Jerrit Koeman am Sonntag.

Gedreht wurde die Zigarre aus kubanischem Tabak. “Die Diamanten verschwinden mit der Asche im Aschenbecher oder auf der Straße“, erklärt Koeman.”

Schlagworte:

Forenstoff: die eZigarre

Im Bereich der Gadgets und Technik gibt es eine ganze Reihe an Dingen, die die Welt nicht braucht. Die elektronische Zigarre (ein Beispiel) gehört meines Erachtens dazu. Wenn Zigarre, dann richtig, müsste man angesichts des Kulturgutes Zigarre mit so reicher Geschichte doch eigentlich annehmen. Aber weit gefehlt: Es gibt sogar spezifische Portale und Foren zu eRauchen. Und die, zum Beispiel das e-Rauchen-Forum, werden teilweise reger benutzt als einige Zigarrenforen.

Ich habe heute Mittag real genossen. Eine H. Upmann Magnum 46. Klassiker und ganz bestimmt unerreichbar lecker für Digital Smoker.

Schlagworte: ,

Nach der goldenen Zigarre nun die Natural Wood Effect Electronic Cigar für £29.99. Ein Affront gegenüber vielen Hundert Jahren Kulturgeschichte. Bilder sind auf der Seite von Electronic-Cigar.Org zu finden.

Schlagworte:

Heute mit DeLafée Goldene Zigarre für CHF 94.50.

“DeLafée präsentiert neu die feinste handgerollte dominikanische Zigarre mit 24 karätigem Blattgold. Die in Gold gehüllte Zigarre wird in einer Tube aus Edelstahl aufbewahrt, die auch nach dem Genuss der DeLafée Zigarre als luxuriöses Accessoire für andere Zigarren verwendet werden kann.”

Schlagworte:

Wir leben im Gadget-Zeitalter. Insbesondere im USB-Bereich gibt es unzählige “Dinge, die die Welt nicht braucht” – und brauchbare natürlich auch. Die Zigarrenwelt zieren ebenfalls viele mehr oder weniger nützliche Accessoires. In loser Folge werde ich auf Spezielles aufmerksam machen. Wir starten mit der Cutter-Maschine “Tagliasigari da Tavolo” von Saladini Cutlery für $199. Ob zur Kategorie “Wau!” oder “Hä?” gehörend, darf man natürlich selber entscheiden.

(Bildquelle: Tuscan Hills)

Schlagworte: