Diplomáticos

Sie durchstöbern gerade die Artikel mit dem Schlagwort Diplomáticos.

Mit eher verhaltender Vorfreude habe ich gestern Abend mal wieder eine Diplomáticos Nr. 2 angesteckt und war von den ersten Zügen an höchst positiv überrascht. Eine hervorragende Zigarre.

Es lohnt sich durchaus, gewisse Zigarren im Humidor liegen und lagern zu lassen. Besagte Diplomáticos zumindest hat sich hervorragend entwickelt.

(Bildquelle: 5TH Avenue / Intertabak)

Schlagworte:

Habanos S.A. soll 2010 folgende Vitolas nicht mehr herstellen wollen:

Eine durchaus üppige Produktestraffung.

Schlagworte: , , , , , , , , ,

Schreibt man über “Zigarren, die die Welt nicht braucht“, dann darf das Gegenstück nicht fehlen:

Diplomáticos gehören zu den von mir stark vernachlässigten kubanischen Labels. Ich habe zwar immer mal wieder eine probiert, fand sie aber nie wirklich interessant. Jüngst konnte ich eine Kiste Diplomáticos Nr. 1 erwerben. Die durchgehend wunderschönen Deckblätter in schönem Colorado haben mich sofort überzeugt – und die bisherigen Smokes auch. Für verhältnismässig wenig Geld kriegt man viel Rauchgenuss. Die Nr. 1 im Lonsdale-Format wird nicht mehr produziert, ist im Fachhandel aber durchaus noch zu finden.

(Bildquelle: 5THAVENUE Products Trading GmbH)

Schlagworte: