Rückblick: Festival del Habano 2011

Im Cigar Wiki habe ich eine Festival del Habano 2011-Seite angelegt und mit den Wiki-Einträgen zu den neuen Zigarren verlinkt. Die Festivalseite basiert auf “Christoph’s Havanna Notizen”, die 5TH Avenue-Marketingleiter Christoph A. Puszkar exklusiv für Cigar Wiki und Smokersnews.de verfasst hat. Da ich die fantastische Gelegenheit hatte, Christoph A. Puszkar während der Festival-Woche weitgehend begleiten zu dürfen, verzichte ich auf eine Wiederholung der Eindrücke aus meiner Warte.

Besonders erwähnen möchte ich aber das Tasting der künftigen Ediciónes Alemania. Christoph A. Puszkar schreibt dazu:

“Vor der Abendveranstaltung hatten wir die Gelegenheit in der Manufaktur La Corona an einem Tasting für eine der beiden neuen Ediciónes Regionales Alemania 2011, also speziell für den deutschen Markt gefertigte Havannas, teilzunehmen. Unter anderem im Beisein von Christoph Wolters von der Casa del Habano Hamburg und Hans Fischer vom Cigar Wiki haben wir die Juan López Distinguidos getestet. Die Doppelfigurado (sich sowohl an Kopf wie Fuss verjüngende Zigarre) hat ein 52er Ringmass, ist 162 Millimeter lang, als mittelstark bis stark einzustufen und bietet einen authentischen, ehrlichen, wunderbaren Rauchgenuss ganz im Zeichen der grossen Tradition des Labels Juan López. Wir freuen uns ausserordentlich auf die Markteinführung der auf 30‘000 Stück limitierten Zigarre im Sommer.”

Eine hervorragende Zigarre. Keines der verteilten Exemplare hat es bis in den heimische Humidor geschafft; sie schmeckten einfach zu lecker vor Ort.

Ebenfalls für den Sommer/Herbst 2011 werden (neben den Regionalausgaben) folgende Zigarren in Deutschland und in der Schweiz erwartet:

Die Gran Reserva von Montecristo haben wir an der Gala genossen. Eine fantastische Zigarre für besondere Anlässe. Grandios schmeckt auch die Cohiba 1966; sie hat zweifelsohne ebenfalls das Potenzial für eine Feiertagszigarre. In mein Stammsortiment an Zigarren, die ich jeden Tag mit grosser Freude rauchen könnte, werde ich künftig wohl die Partagas Serie E No. 2 aufnehmen. Tolles Format, heisser Look, wunderbarer Geschmack.

Die erwähnten Zigarren sind nachfolgend im Bild festgehalten.

Schlagworte: ,

  1. Guybrush’s avatar

    Hallo,

    was ist mit der Royal Robusto?
    Konntest Du eine rauchen? (Ich vermisse sie auf der Liste)

    Grüße,
    G.

  2. Aficionado’s avatar

    Guten Morgen G.

    Ich habe eine H. Upmann Royal Robusto in der Tasche und werde sie heute Mittag rauchen. Der erste Versuch in Havanna war nicht sehr erfolgreich. Es war die einzige Neulancierung 2011, die mich – und einige andere auch – etwas enttäuscht hatte. Heute wird das bestimmt anders sein ;-) .

    Ich habe die Royal Robusto (noch) nicht in die Liste, respektive ins Cigar Wiki, aufgenommen, weil es ein Casa-Exklusivformat ist.

    Beste Grüsse, A.

  3. Guybrush’s avatar

    Schade dass die Royal Robusto (noch) nicht überzeugt hat. Wäre ja eigentlich ein schönes Format. Danke fürs Berichten! :-)