Die meistverkauften Havannas weltweit …

… listet James Suckling in seinem Blog (“A Few Observations on Cuban Cigars“) auf.  Es sind Zahlen, die Habanos S.A. jeweils am Festival del Habano bekannt gibt. Letztes Jahr lauschte ich vor Ort und schrieb im Beitrag “Habanos-Zahlen und Trinidad Robusto-Lancierung“:

“Gemessen an den Stückzahlen wurde die Montecristo Nr. 4 mit einem Anteil von 8 Prozent am meisten nachgefragt, gefolgt von der José L. Piedra Cazadores (5%), der Romeo y Julieta No. 2 (4%) und der Partagas Série D Nr. 4 (4%).”

2009 waren die Spitzenreiter laut Suckling:

Ich frage mich, ob nicht die Positionen 2 und 11 vertauscht wurden und statt der Partagas Mille Fleurs die Romeo y Julieta Mille Fleurs stehen müsste? Egal, solcherlei Listen sind allemal interessant.

Update: Die korrekte Liste findet sich in den Kommentaren.

Schlagworte: , , , , , ,

  1. Aficionado’s avatar

    Christoph A. Puszkar hat mir eine Fotografie der Tabelle zukommen lassen. Offensichtlich war Zweifel in der Tat angebracht. Die korrekte Liste der am meisten verkauften Havannas 2009 lautet (Änderungen fett markiert):