Montecristo Open kommt an und inspiriert

To be honest: Ich habe am Festival del Habano die ersten und letzten neuen Montecristos geraucht (s. “The new Montecristo ‘Open‘”). Nun, ich fand die “Open” lecker, gehöre aber nicht zum Zielkundensegment mit Vorliebe für “deutlich leichter gehaltene Tabakmschischung”, wie 5TH AVENUE-Marketingleiter Christoph A. Puszkar in seiner heutigen Meldung schreibt:

“Die vor rund drei Monaten in Deutschland eingeführte neue Linie Montecristo Open ist vom Fachhandel begeistert angenommen worden. Die fein-aromatischen Cigarren kommen mit ihrer deutlich leichter gehaltenen Tabakmischung bei den Endverbrauchern sehr gut an. Um diesen Erfolg noch zu steigern und die vier Formate bekannter zu machen, hat sich die Casa del Habano Hamburg zu einer ganz besonderen Schaufensterdekoration inspirieren lassen. Der maritime Charakter der Hansestadt passt offenbar ganz besonders gut zur Montecristo Open.”

(Bildquelle: Tillmann Pretscher, Hamburg)

Schlagworte: