“Ich freue mich auf eine gute Zigarre”

… meinte ein Berufskollege eben am Telefon, kurz vor unserem Treffen heute Mittag. Da er seit vielen Jahren auf das Robusto-Format im Allgemeinen und die Partagas Série D Nr. 4 im Speziellen fokussiert ist, bringe ich eine Juan López Selección Nr. 2 mit. Höchste Zeit, dass die geniesserische Monokultur mit dieser herrlichen Zigarre durchbrochen wird.

(Bildquelle: 5TH AVENUE Products Trading GmbH)

Vitola-Tunnelblick ist übrigens nicht so selten. Mich persönlich erstaunt das. Alleine schon die kubanischen Labels bieten eine reiche Auswahl an wunderbaren Zigarren. Dann kommen noch ein, zwei gute Zigarren aus nicht kubanischer Produktion dazu ;-)

Schlagworte: